Play Imagefilm



Falls Sie unsere gemeinnützige Arbeit zur Förderung und Erhaltung des Freibades am Dobben finanziell unterstützen möchten, können Sie uns per Banküberweisung oder per PayPal eine Spende zukommen lassen.


Da, wo Schwimmen und Springen Spaß machen !

Freibad am Dobben

Das Freibad am Dobben ist eines von zwei Badeanlagen der Kreisstadt Nienburg/Weser. Das mittlerweile 50 Jahre alte Traditionsbad befindet sich im Ortsteil Holtorf und ist verkehrstechnisch sehr gut erreichbar. 

Das 1968 erbaute Freibad ist ein klassisches Freibad mit 8 Wettkampfbahnen von 50 Meter Länge und einem imposanten 10 Meter Sprungturm. Neben dem Schwimmerbecken mit angegliederter Sprunggrube gibt es ein separates Nichtschwimmer- und ein Kleinkindbecken.

Auf den großzügigen Freiflächen rund um die Schwimmbecken, gibt es genügend Platz zum Liegen und Sonnen. Spielgeräte, eine Minigolfanlage sowie ein Schachfeld runden das Freizeitangebot ab. 

Der im Freibad befindliche Kiosk versorgt Sie mit kleinen und großen Leckereien, so dass auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommt.

 




SAISONENDE 2020

Unsere 2020er Freibadsaison
endet am Samstag, den 26. September 2020, um 20 Uhr.

Wir haben uns über alle langjährig treuen und ebenso neuen Badegäste & Besucher im Freibad am Dobben im laufenden Jahr gefreut und hoffen auf eine sonnige Badesaison 2021.

Der Vorstand sowie das Freibad-Team bedanken sich bei allen Besuchern für den respektvollen und verantwortungsbewussten Umgang miteinander, was letztendlich in dieser nicht einfachen Zeit einen Badebetrieb im Freibad am Dobben möglich gemacht hat.

Herzlichen Dank !

Im Namen des Vorstandes

Ralf Gilster


EVENTS & INFOS

Hundeschwimmen zum Saisonende 2020

Hundeschwimmen

Sonntag, 27.09.2020


Uhrzeit: 11:00 bis 18:00 Uhr
(Einlassschluss 17:15 Uhr)

Preis: 0,50 Euro pro Fuß und Pfote

Schwimmspaß im Nichtschwimmer (max. Wassertiefe 120cm)

Gemeinsamer Badespaß macht nicht nur den Menschen Freude.

Stöckchenholen ausdrücklich erwünscht!

Baderegeln

Badespaß im Freibad Dobben für den Hund


Baderegeln für den Hund und Halter


Eintritt für alle Hunde nur mit gültigem Impfschutz, Impfausweis nicht vergessen!

Der Hund muss über eine aktuelle Hundemarke verfügen.

Eine Haftpflichtversicherung ist ebenfalls Voraussetzung. Der Halter ist für seinen Hund selbst verantwortlich und haftet für entstandene Schäden oder Verunreinigungen.

Das Baden von „Herrchen“ und „Frauchen“ ist aus Gründen der Sicherheit und Hygiene nicht gestattet.

Den Hund nicht unbeaufsichtigt lassen.

Temperaturschocks vermeiden und den Hund langsam an das kalte Wasser gewöhnen.

Nicht mit vollem Hundemagen ins Wasser, um Schwächezustände zu vermeiden.

Den Hund im Wasser nicht verausgaben lassen und auf die Verfassung des Hundes achten.

Halsband beim Schwimmspaß besser ablegen, damit sich die Pfoten nicht darin verfangen.

Nach dem Schwimmspaß den Vierbeiner abtrocknen, um bei starker Sonne einen Sonnenbrand zu vermeiden oder umgekehrt eine Auskühlung zu verhindern.

Gewerbliche Fotoaufnahmen sind nicht erlaubt und bedürfen einer entsprechenden Genehmigung durch den Veranstalter.

Mit dem Lösen der Eintrittskarte wird die Hund- & Halter-Badeordnung anerkannt!



HINWEIS !

Wir weisen Sie vorsorglich zur Wahrung Ihrer Persönlichkeitsrechte darauf hin, dass wir bei den Veranstaltungen Foto- und Filmaufnahmen machen, die wir später in unserer Internetpräsenz veröffentlichen werden. Sollten Sie keine Veröffentlichung wünschen, sprechen Sie uns bitte an. 


Saison-Rückblick

Eine bewegte Freibadsaison geht zu Ende


Sommernachtstraum am 21. und 22. August 2020 im Freibad am Dobben

Sommernachtstraum 2020

Holtorf 17.07.2020 • Bericht der Tageszeitung Die Harke

„Sommernachtstraum“ mit lokalen Künstlern
Ein Spektakel der Elemente im Holtorfer Freibad

"Das Holtorfer Freibad am Dobben war das erste Bad im Kreis Nienburg, das während der Corona-Krise wieder geöffnet hatte.

Nun präsentiert es ein zusätzliches Angebot zum Schwimmbetrieb:
Für Freitag und Samstag, 21. und 22. August, jeweils um 19.15 Uhr, laden lokale Künstler aus unterschiedlichen Bereichen zu einem „Sommernachtstraum“ ein.

Eine ausreichend große Fläche und ein gut organisiertes Team mit viel Engagement laden dazu ein."

Der vollständige Bericht unserer Lokalzeitung zur Veranstaltungsankündigung vom 17.07.2020 ist über diesen Link aufrufbar. Der Link führt auf die Webseite von dieharke.de.

Eintrittskarten für beide Veranstaltungstage sind ausschließlich online zum Preis von 12,50 Euro zu haben.

Zur Ticketbuchung führt Sie dieser gesicherte Link auf die Webseite von eventim-light.com. 

Presseveröffentlichung in "Die Harke" am 24. August 2020

Es war traumhaft ....

Pressereaktionen zum "Sommernachtstraum 2020"

Mit Stolz und einem gutem Gefühl, das Richtige getan zu haben, veröffentlichen wir hier die Reaktionen der Presse zu unserer bislang einmaligen Freibadveranstaltung. 






...und bislang einmalig.

Impressionen zum "Sommernachtstraum 2020"

Hier veröffentlichen wir unsere eigenen Bilder vom "Sommernachtstraum 2020", die ausschließlich am Freitag, 21.08.2020, aufgenommen wurden.

Wir würden uns freuen, Ihnen/euch damit einen nachhaltigen Eindruck von der Vielfältigkeit unseres Freibades vermitteln zu können.

Viel Spaß beim Betrachten der Aufnahmen (352 Bilddateien).